Gästebuch

Liebe Gäste,

wir freuen uns über jedes Lob, jede Kritik und jede Anregung. Bitte tragen Sie diese am Ende dieser Seite in unser Gästebuch ein.

Um dem ständigen Missbrauch durch Massen-SPAM entgegen zu treten, mussten wir eine kleine Rechenaufgabe einfügen; wir bitten um Ihr Verständnis.

37 Gedanken zu “Gästebuch

  1. Sehr geehrter Herr van Üüm,

    ich darf mich ebenfalls sehr herzlich bei Ihnen für die gestrige Führung bedanken.
    Meinen MitarbeiterInnen hat es sehr viel Freude bereitet und absolut für die eisigen Temperaturen entschädigt.

    Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie noch eine schöne restliche Adventszeit und ein geruhsames Weihnachtsfest.

    Ich freue mich auf ein Wiedersehen bei ähnlicher oder anderer Gelegenheit.

    Mit den herzlichsten Grüßen
    Mike P.

  2. Sehr geehrter Herr van Üüm,
    wir alle danken Ihnen sehr für die sowohl informative als auch kurzweilige Stadttour !
    Alle haben viel Neues und Interessantes über Bonn gelernt.
    Herzliche Grüße aus Röttgen
    Rita S.

    P.S. Die Rechnung habe ich bereits überwiesen.

    • Sehr geehrte Frau S.,
      auch ich bedanke mich nochmals bei allen Teilnehmer/innen. Sie waren eine ausgesprochen nette, aufmerksame Gruppe !!
      Ihr “Nachtwächter” Ulli van Üüm

  3. Guten Abend sehr geehrter Herr van Üüm,

    meinem Mann und mir ist es ein Bedürfnis, Ihnen noch einmal auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön für den spannenden gestrigen Abend zu übermitteln. Marcel war von seiner Geburtstagsüberraschung völlig begeistert!

    Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben noch eine schöne (Vor-)Weihnachtszeit.
    Viele Grüße,
    Kerstin S. & Marcel M.

    • Liebe Frau S., lieber Herr M.,
      das freut mich sehr, dass die Geburtstagsüberraschung gelungen war und Ihnen meine Führung gefallen hat. Mir hat die Führung richtig Spaß gemacht, weil ich schon während der Führung Ihr Interesse bemerkt habe. Das hat mich natürlich angespornt, denn Sie wissen sicherlich: “Beifall ist das Brot des Künstlers!”
      Herzlichen Dank auch an Sie zurück, dass Sie mich am Freitag so reichlich damit bedacht haben!
      Ihr “Nachtwächter” Jochen van Üüm

  4. Guten Tag zusammen,
    ich habe vor einiger Zeit Ihre Fackeltour bereits mitgemacht und fand Ihre Darbietungen sehr lehrreich und erheiternd. Nun möchte ich zwei Freunden Ihre Fackeltour im Rahmen eines Gutscheins schenken. Diesen würde ich gerne vorab bezahlen (2 Personen = 20 EUR) und würde Sie daher um Ihre IBAN bitten.
    Ist es möglich auf den beiden Gutscheinen auch die Namen der Beschenken zu vermerken (…)? Und senden Sie mir die Gutscheine postalisch zu oder digital zum ausdrucken?
    Vielen Dank und Viele Grüße
    Christoph S.

    • Lieber Herr S.,
      herzlichen Dank für Ihre Bestellung. Ich schicke Ihnen 2 nummerierte Gutscheine als WORD-Datei zum Selbstausdrucken zu; dann können Sie die Namen selbst eintragen.
      Auf Wunsch schicke ich Ihnen die Gutscheine natürlich auch nach Hause.
      Die IBAN füge ich der Mail bzw. dem Brief bei.
      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr “Nachtwächter” Jochen van Üüm

  5. Lieber Herr van Üüm,
    nochmals ganz herzlichen Dank für die tolle Tour und Ihre sehr interessanten Erzählungen! Wir waren alle sehr begeistert!
    Leider fehlt in Ihrer Mail die Rechnung, würden Sie mir diese Bitte nochmals zusenden?
    Herzlichen Dank und
    Liebe Grüße
    Sabine Th.
    Deutsche Post DHL Group

    • Guten Tag Frau Th.,
      die gestrige Führung mit allen hat mir großen Spaß gemacht !
      Ich hoffe, dass die Mail mit der Rechnung nun angekommen ist-
      Mit freundlichen Grüßen
      Ulli van Üüm, ” Nachtwächter “

  6. Sehr geehrter Herr van Üüm!
    Betreue Ende November eine “IFB-Seminargruppe” in Bonn und würde gerne die Nachtwächter-Fackeltour von Ihnen anbieten.
    Hatte vor einiger Zeit selbst die Gelegenheit bei Ihrer Tour dabei zu sein und fand diese richtig gut!
    Würde mich über eine Bestätigung des Termins sehr freuen und verbleibe
    mit freundlichen Grüßen
    Andrea W.-G.
    (IFB-Seminarleiterin)

  7. Hallo, Herr van Üüm!
    Vor einigen Jahren hatten wir für unsere Teilnehmer schon einmal die Fackeltour bei Ihnen gebucht.
    In diesem Jahr sind wir mit unserem Wochenlehrgang wieder in Bonn und würden gerne wieder die Tour über Sie buchen, wenn möglich.
    Geplant ist die Führung für Ende November 2018 ab 19:00 Uhr.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie dann Zeit für uns hätten. Lassen Sie mir bald Ihr Angebot zukommen?
    Viele Grüße aus Heidelberg
    FORUM Institut für Management GmbH

    • Liebe Frau M.,
      das freut mich sehr! Ich schicke Ihnen das Angebot unverzüglich per Mail zu.
      Mit freundlichen Grüßen
      Jochen van Üüm

  8. Lieber Herr Ulli van Üüm,
    im Rahmen einer Kundenveranstaltung hatten wir den Rundgang bei Ihnen gebucht. Alle Teilnehmer waren absolut begeistert (allen Wetterumständen zum Trotz, denn es war zwischendurch richtig windig und es hat wie aus Eimern geschüttet). Die Art der Präsentation war sehr beeindruckend und richtig spannend, aber auch amüsant und insgesamt sehr kurzweilig. Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Herzliche Grüße Gudrun R.

    • Liebe Frau R.,
      herzlichen Dank für Ihr Lob. Ich habe mich sehr darüber gefreut!
      Ihr “Nachtwächter” Ulli van Üüm

    • Lieber Herr A.,
      ich freue mich, dass Ihnen meine Führung gefallen hat. Und vielen Dank für den Link zu dem Video mit den Stimmübungen. Ich fange sofort damit an!
      Herzliche Grüße ins schöne Fuldaer Land und die Rhön!
      Ihr “Nachtwächter” Jochen van Üüm

  9. Vielen Dank nochmal für Ihre informative, unterhaltsame und erfrischende Führung. Es hat uns sehr gut gefallen. Wir waren hinterher allerdings froh, uns anschließend im Lokal aufwärmen zu können.
    Liebe Grüße
    Claudia Sch.

    • Liebe Frau Sch.,
      auch Ihnen allen noch einmal meinen allerherzlichsten Dank für Ihr Interesse und vor allem für das Durchhalten in der eisigen Kälte. Sie waren wirklich sehr tapfer und hatten sich den Aufenthalt im warmen Lokal redlich verdient (ich habe mich später zu Hause in die heiße Badewanne geschmiegt ;-) ).
      Herzliche Grüße
      Ihr “Nachtwächter” Jochen van Üüm

  10. Sehr geehrter Herr van Üüm,
    für Ihre Nachtwächter-Fackeltour am vergangenen Samstag möchte ich mich noch einmal im Namen aller Teilnehmer herzlich bedanken. Ihre Führung hat allen (auch den “Verfrorenen”) sehr gut gefallen und war ein würdiger Abschluss unseres Ausflugs.
    Von Ihrem “Arbeitseinsatz” füge ich einige Fotos bei.
    Viele Grüße
    Marion H.-G.

    

    • Sehr geehrte Frau H.-G.,
      ich freue mich sehr darüber, dass meine Führung Ihnen allen gefallen hat. Ich habe Sie als sehr interessierte Zuhörer erlebt und daher – in gelinder Selbstüberschätzung – das zunehmende Zittern der Glieder mehr als Reaktion auf meine Gruselgeschichten gewertet.
      Vielen Dank für Ihre Erinnerungsfotos, die mich beim Ansehen immer daran erinnern werden, dass das der tapfere IV. Senat war.
      Herzliche Grüße
      Ihr “Nachtwächter” Jochen van Üüm

  11. Guten Abend Herr Ulli van Üüm,
    erstmal möchte ich Ihnen für die spannende und faszinierende Tour am letzten Donnerstag danken!
    Jeder Gast war begeistert, auch wenn einige bisschen gefroren haben.
    Ich habe Ihre E-Mail über das Bauverbot vor der Stadtmauer und das Festungsrayon der Preußen meinem Mann vorgelesen und er hat mit großer Spannung zugehört. Vielen herzlichen Dank für die Informationen!
    Wir wünschen Ihrer Familie und Ihnen besinnliche Feiertage und einen Guten Rutsch ins neue Jahr!
    Herzliche Grüße,
    Ihre Kinga D.-R.

  12. Ein HO-HO-HO an die lieben van Üüm-Brüder!
    Das war ja ganz großes Kino gestern! Es war klasse!!
    Die Tour-Teilnehmer waren alle durchweg begeistert und lassen ein großes „DANKESCHÖN“ im Einklang ausrichten. Sicher wirkt die Tour noch auf die meisten Kolleginnen und Kollegen nach. Wir haben viele interessante Hinweise und Wissenswertes vermittelt bekommen. Mit großer Freude habe ich mir heute früh die Fotos auf meinem Handy angeschaut und eine kurze Diashow unserer Tour vertont. Den Linke stelle ich Ihnen zur Verfügung.
    Wir empfehlen Sie gerne weiter.
    Viele liebe Grüße Ihr Frau D.!

  13. Sehr geehrter Herr Üüm,
    es war für uns alle eine informative, lockere und gesellige Führung!
    Auch von unserer Seite nochmals vielen Dank.
    Eine schöne Weihnachtszeit, alles Gute und vor allem Gesundheit für das neue Jahr.
    Mit freundlichen Grüßen
    die Kolleginnen und Kollegen des Personalrates der Stadt Bonn.

  14. Hallo Herr Ulli van Üüm,
    da es uns beim letzten Mal so gut gefallen hat, wollen wir gerne noch einmal eine Nachtwächterfackeltour bei Ihnen machen.
    Könnten Sie am 27.01 eine private Tour durch die Stadt anbieten?
    Die genaue Teilnehmerzahl können wir leider erst kurz vorher nennen, es werden jedoch zwischen 7 und 15 Personen sein.
    Wir würden uns über eine positive Rückmeldung sehr freuen!
    Maike K. vom Bonner Kulturbüro/Goethe-Institut

  15. Sehr geehrter Herr van Üüm,
    uns allen hat die Tour mit Ihnen sehr gut gefallen. Wir haben Bonn mit anderen Augen sehen können. Ganz herzlichen Dank dafür! Ich habe die Rechnung soeben beglichen.
    Ihnen alles Gute!
    Silke H.

  16. Lieber Herr Jochen van Üüm,
    nochmals ganz herzlichen Dank für die wunderbare Nachtwanderung-Fackeltour mit Ihnen. Wir alle sind noch immer hellauf begeistert – und ein klein wenig beschämt wie wenig wir bislang darüber wussten.
    Ihnen wünschen wir alles Liebe und Gute. Unser Kennenlernen hat uns sehr gefreut. Wir werden Sie überzeugt weiterempfehlen!
    Sollte es Sie mal zwischendrin nach Bad Godesberg verschlagen, dann schaun Sie doch einfach mal bei uns in unserem Fahrradgeschäft “Drahtesel” rein.
    Herzliche Grüße
    Lilo Franzen

  17. Hallo Herr Ulli van Üüm,
    ja, der Abend im “Machold” war sehr gelungen und auch Ihre Nachtwächtertour hat unseren Gästen sehr gut gefallen und viel Spaß gemacht.
    Ich habe sogar die Rückmeldung erhalten, dass wir dies jedes Jahr machen müssen, weil es so toll war. Wenn wir wieder in Bonn sind, wende ich mich gerne an Sie!
    Viele Grüße
    Deborah T.

  18. Sehr geehrter Herr van Üüm,
    vielen Dank nochmals für Ihre tolle Führung. Wir haben vieles Neues über unsere Stadt erfahren!
    Den Rechnungsbetrag hat mein Mann bereits angewiesen. Wenn es sich einmal wieder ergibt, werden wir Sie gerne weiterempfehlen oder selber nochmals buchen!
    Viele Grüße
    Susanne R.

  19. Sehr geehrter Herr van Üüm
    unsere Klassenkameradin , Frau Dr. F., hatte für unser diesjähriges Klassentreffen in Bonn eine Tour bei Ihnen gebucht.
    Kompliment, war toll gemacht, toll vorgetragen und toller Inhalt, der da rübergebracht wurde.
    Am Tage darauf hatte ich Ihnen ein SMS geschickt, denn ihre Ausführungen am letzten Besuchspunkt, wo Sie Martin Luther zitierten, hat mich doch sehr überrascht. Diese Worte (Henker und seine Taten und Rechtfertigung) von Luther waren neu für mich.
    Inzwischen nach Italien zurückgekehrt, habe ich versucht im Internet diese Stellen zu finden. Klappt aber nicht.
    Ich wäre Ihnen wirklich sehr verbunden, wenn Sie mir ihre Quelle angeben könnten, wo Sie das gefunden haben, damit ich mir das nochmals vor Augen führen kann, eingehend.
    Ich freue mich. von Ihnen zu hören.

    • Sehr geehrter Herr M.,
      es freut mich sehr, dass Ihnen meine Führung gefallen hat.
      Das fragliche Lutherzitat stammt aus dem Buch von Richard van Dülmen „Theater des Schreckens – Gerichtspraxis und Strafrituale in der frühen Neuzeit“. Dieser zitiert hier aus Luthers Traktat von 1526 „Ob Kriegsleute in seligem Stande sein können“.
      Luther war ja ein Kind der damaligen Zeit und letztlich doch noch sehr in den weltlichen und religiösen Vorstellungen dieser Zeit verhaftet – auch, was z.B. den gesamtmittelalterlichen Antijudaismus und die Hexenverfolgung betraf.
      Ich hoffe, ihren Wissensdurst einigermaßen gestillt zu haben, und verbleibe
      mit freundlichen Grüßen
      Jochen van Üüm

  20. Lieber Herr van Üüm,
    die Führung war wie jedes Jahr ein voller Erfolg! Herzlichen Dank!
    Meine Kollegin wird Ihnen in den nächsten Tagen das Geld überweisen.
    Beste Grüße
    Adrian K. (PAD Bonn)

  21. Lieber Herr van Üüm,
    ich wollte mich noch einmal herzlich für die gestrige Nachtführung bedanken.
    Ich habe sie genossen und sehr viele spannende und interessante Dinge über Bonn gelernt. Dank Ihnen werde ich von nun an mit geschärftem Blick durch die Straßen laufen.
    Großes Lob!!
    Ich werde Sie weiter empfehlen.
    Herzliche Grüße,
    Isabel B.

  22. Lieber Herr van Üüm,
    es hat uns allen sehr großen Spaß gemacht, die Rückmeldungen waren durchweg positiv. Herzlichen Dank noch einmal!!
    Ihnen alles Gute und mit lieben Grüßen,
    Claudia B.

  23. Lieber Herr van Üüm,
    VIELEN VIELEN LIEBEN DANK für die wunderbare Führung!
    Unsere Gruppen:
    Tina F. (Gruppe 11), 15 Personen und
    Erika S. (Gruppe 13), 15 Personen
    Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße und bis zum nächsten Jahr,
    Erika S.

  24. Liebe Nachtwächter,
    wir möchten uns nochmals – auch im Namen unserer Gäste – für die gelungene Nachtwächter-Tour durch Bonn herzlich bei Ihnen bedanken. Trotz Kälte und Regenschauern haben wir das Event genossen.
    Viele Grüße,
    Doris u. Georg F.

  25. Lieber Herr van Üüm,
    vielen Dank im Namen der ganzen Gruppe für Ihre tolle Führung. Es hat uns sehr viel Freude gemacht, Ihnen zuzuhören und in eine andere Welt abzutauchen. Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen und bestimmt mal wieder an einer Ihrer Führungen teilnehmen.
    Liebe Grüße
    Barbara D.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


sieben − 6 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>